Menü Schließen

climactivity-Abend "Bewusster Konsum"
Do 4. 11., 19:00 Uhr, 4 x in Bremen
mit Quiz, Talk und Get-Together

climactivity-Abend in Bremen hoch vier + Livestream

Am Do 4.11. findet der zweite Durchgang an climactivity-Abenden in Bremen in Gröpelingen, Findorff, dem Viertel und der Neustadt zeitgleich um 19:00 Uhr statt. Das Klimaschutz-Thema im November ist bei uns der “Bewusste Konsum”. Mit Quiz, Talk, Fragerunde und einem anschließenden Get-Together nähern wir uns dem Thema indirekte Emissionen, also dem, was an Emissionen verursacht wird, durch all die Dinge die wir uns kaufen. Hier geht es zu den Veranstaltungen:

Findorff, in der Klimazone, Münchener Str. 46, Bremen
Gröpelingen, Torhaus Nord, Liegnitzstr. 63, Bremen
Viertel, Cafe Sunshine, Wielandstr. 15, Bremen
Neustadt, KlimaWerkStadt, Westerstr. 58, Bremen
und im Livestream auf unserem YouTube Kanal und auf Facebook.

Der climactivity-Abend besteht aus einem Klimaquiz in zwei Teilen, die einen Talk zum Thema “Bewusster Konsum” mit anschließendem Q&A umrahmen. Die Anleitung zum Quiz, der Talk und die Antworten vom Q&A kommen per Livestream aus Gröpelingen. Gespielt sowie gewonnen wird das Quiz vor Ort im jeweiligen Stadtteil und über menti.com können sich alle an der Fragerunde beteiligen. Nach dem 2. Teil vom Quiz gibt es noch ein Get-Together bei dem du Gleichgesinnte aus deinem Stadtteil kennenlernst und u.U. mit ihnen ein Team bilden kannst.

Themenmonat Bewusster Konsum

Glück lässt sich nicht kaufen und auch dem Klima tun wir selten etwas Gutes, wenn wir jedem Kaufimpuls nachgeben. Denn die Dinge, die wir kaufen mussten schließlich einmal produziert werden und dabei werden CO2-Emissionen verursacht. So viele, dass etwa ein Drittel aller Emissionen, die zum durchschnittlichen CO2-Fußabdruck der Deutschen gehören, durch das verursacht werden, was wir (abgesehen von Essen und Energie) so alles einkaufen. Das bedeutet natürlich nicht, dass wir ab sofort gar nichts mehr kaufen dürfen, wenn wir das Klima schützen wollen. Denn mit einem bewussten Konsumverhalten lassen sich materielles Glück und Klimaschutz durchaus miteinander kombinieren.

Jetzt climactivity-App herunterladen!

Wir wollen gemeinsam spielerisch das Klima schützen. Hol dir jetzt als Unterstützung die climactivity-App.
Google Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.climactivity.climactivityapp
und im App Store: https://apps.apple.com/de/app/climactivity/id1564231838
Schau dich doch mal in unserer App um! Das Thema Bewusster Konsum findest du im lila Zelt des Konsums. Dort kannst du dich schon jetzt für das Klimaquiz warmspielen.

Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regelung.